Wir freuen uns auf Sie in unserem neuen Ladengeschäft in der Thomasiusstrasse 50 in Halle.

El Caso

El Caso Logo
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

        DER ANFANG.

El Casco wurde gegründet am 7. September 1920.
Gegenstand der Unternehmung war die Herstellung und der Verkauf von Feuerwaffen. Vertraglich gebundene, hochgradig spezialisierte Handwerker fertigten Revolver der besten Qualität, die fast in alle Länder der Welt exportiert wurden.
Die internationale Wirtschaftskrise im Jahre 1929 brachte die gesamte Waffenindustrie in eine schwierige Situation, - Anlaß für die Firmengründer, ihre Aktivitäten fortan in eine neue Richtung zu lenken.

MASCHINEN FÜR BÜRO UND SCHREIBTISCH

Der neue Weg, die Fertigung von Heftgeräten und Spitzmaschinen, wurde von da an konsequent verfolgt und erweitert. lediglich einmal unterbrochen durch den spanischen Bürgerkrieg: die Regierung verpflichtet El Casco Waffen für die Armee zu fertigen.

HEUTE

Trotz einiger moderner Einrichtungen wird das Kunsthandwerk fortgesetzt. Auch heute noch bildet El Casco seinen eigenen Nachwuchs heran,
lehrt die traditionelle Fertigungsweise.
Die Polierarbeiten erfolgen immer noch von Hand, sechs Poliervorgänge mit sechs verschiedenen Körnungen sind notwendig, um die geeignete Grundlage für die weitere Veredelung zu schaffen.
Alle Präzisionsteile einer Maschine werden numeriert und von Hand aufeinander eingestellt. Die meisten der Anfang der dreißiger Jahre entworfenen Modelle werden heute noch hergestellt, so ist es möglich, das El Casco jedes Einzelteil, ganz gleich wie klein, heute noch jederzeit liefern kann.

EL CASCO WUNSCH & ZIEL

"Unser Unternehmen ist nach wie vor in die starke familiäre Tradition eingebunden. Unser größter Stolz wäre, wenn unsere Söhne sich die gewachsenen Grundsätze zu eigen machten und entsprechend fertigen und handeln würden. Auch die in Zukunft gefertigten El Casco Produkte sollen mit derselben Sorgfalt erstellt werden wie schon zur Zeit unserer Väter."


Von diesem Hersteller sind keine Produkte vorhanden.